Logo Build Now

Lage und Außenraumgestaltung

Das Planungsgrundstück für das BUILDNOW!-Projekt befindet sich auf dem Campus der Fachhochschule Lübeck zwischen den Gebäuden 14 und 15.

Durch eine 3D visualisierte Schattenstudie wurde die optimale Lage des Gebäudes aus energetischer Sicht
betrachtet.

Der Baukörper tritt aus der Gebäudeflucht des Bestandes hervor und gewinnt so an städtebaulicher Präsenz und repräsentativer Wirkung. Somit entsteht zwischen dem BUILDNOW!-Gebäude und der „Neuen Mitte“ ein großzügiger und qualitativer Außenbereich als Ort studentischen Lebens. Auch im Außenbereich wird die Technik als Gestaltungselement eingesetzt.

So wird ein visueller Bezug zu den Wasserstoff-Metallhydrid-Speichern, die zur Langzeitspeicherung der Energie dienen, über begehbare Elemente hergestellt.

Des Weiteren wird die Außenbeleuchtung über skulpturale Kleinwindkraftanlagen und Solarzellen betrieben.

Die Versickerungsmulde ist ein Gestaltungselement der Außenraumgestaltung und zeigt somit jedem die Thematik der Wasserautarkie auf.